Logo des Friedrich-Bödecker-Kreises im Freistaat Sachsen e. V.

Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V.
   
 
       
 

Christina Koenig

 

Name Christina Koenig
Christina Koenig
   
Straße Rote Stufen 1a
Wohnort 01662 Meißen
   
   
E-Mail Christina.Koenig[at]t-online.de
Website www.koenigin-christina.de
   
Telefon 03521-4766776
   
     
Potenzielle Lesethemen/Buchtitel/Schreibwerkstattthemen (Sch)
Zielgruppe
Für Erstleser (und Kindergartenkinder) sind derzeit in unterschiedlichen Verlagen etwa
40 Titel von mir veröffentlicht worden.
In der Regel reise ich mit einem Trolli voller Bücher an und entscheide vor Ort, woraus
ich lesen werde. Gerne können Wünsche geäußert werden. Am Ende der Lesungen
besteht immer die Möglichkeit, mir Löcher in den Bauch zu fragen, die zumeist rege
genutzt wird.
 

     4-8 Jahre

  • Die Reihen „Pia“  und „Ponyhimmel Nr. 7“ drehen sich um das Abenteuer Alltag,
    Freundschaft, und das Finden des eigenen Weges.
  • Geschichten mit philosophischen/religiösen/ethischen Themen finden sich in
    „Sonne, Fisch und Regenbogen“ und „Ein Senfkorn in Jules Garten“.
  • Eine spannende BMX-Geschichte mit verkehrserzieherischem Impetus ist „BMX
    Heroes“ (Vertrieb durch: Netzwerk für Verkehrssicherheit, Brandenburg).  

     8-12 Jahre

 
Werkstätten führe ich mit unterschiedlichen Längen und Inhalten durch. Sie können
auf die jeweiligen Bedürfnisse und Möglichkeiten der Veranstalter abgestimmt werden:

  • Schreibwerkstätten von 3 Stunden bis zu mehreren Tagen
  • Hörspiel/Hörbuchveranstaltungen von 1 Stunde bis zu mehrtägigen
    Produktionen (von der Idee bis zur fertigen CD)
  • Buch / Filmvergleich anhand von „Pia schwimmt oben“ 
     10-16 Jahre
 
Die Krimis „Deal im weißen Bereich“ und „Mord oder was?“ richten sich an jugendliche
und erwachsene Leser. Thematisch geht es um Beschaffungskriminalität und illegalen
Embryonenhandel, denen die jugendlichen Protagonisten auf die Spur kommen.
     ab 13/14 Jahre

Haben Sie Fragen oder Wünsche, die Lesungen / Werkstätten betreffend, rufen Sie mich einfach an. In einem Gespräch kann alles unkompliziert geklärt werden.
 
     
Vita    

Geboren 1958 in Herzebrock/Westfalen, Abschluss zweier Berufsausbildungen, Studium von Film und Kommunikation, HDK Berlin/UFF Rio de Janeiro, mehrjähriger Arbeitsaufenthalt in Brasilien, Produktion prämierter Autorenkurzfilme, Drehbuchautorin für ZDF und Sesamstraße, von 1992-2014 wohnhaft bei Rheinsberg/Mark, Veröffentlichung zahlreicher Kinderbücher, seit 2005 zusätzlich keramisch plastisches Arbeiten in eigener Werkstatt, Lyrik, Grafik, 2014 Umzug mit Schreibtisch und Atelier nach Meißen.

Auszeichnungen

  • diverse Kurzfilmauszeichnungen